Dienstag, 5. November 2013

Jeanstaschen!

Ich liebe ja Jeanstaschen und nachdem ich mir so einige Gedanken über ein schönes Schnittmuster gemacht habe, sollte es jetzt das von Aprilkind sein. Dieses ganze "nur abschneiden, unten zusammennähen und dann passt das schon" hat bei MIR nicht funktioniert, zumindest nicht zufriedenstellend. Umso glücklicher bin ich jetzt mit diesem "Lieblingstaschen"-Schnitt!!!
Das erste Exemplar ist - wie man unschwer erkennen kann - aus einer hellen Jeans entstanden. Das Innenfutter sowie den Träger sind in diesem Fall in Gelbtönen gehalten. Daher habe ich auch für die sichtbaren Nähte neongelb gewählt. 


Die Tasche an sich ist superflott genäht - das ganze Betüddeln zieht sich allerdings je nachdem etwas... :) Aber ich finde es lohnt sich :)


Dies ist übrigens die Kindergröße, ich finde die aber für KiGa-Kinder zu groß. Für Schulkinder mag es passen, aber soweit sind wir hier noch nicht ;)
Für mich selber finde ich die Größe gut wenn man mal nicht so viel mitschleppen möchte. Eine große Lieblingstasche ist aber auch schon zugeschnitten, die wartet noch auf Vollendung! Genauso wie (ungelogen!) 3 weitere Kindergrößen! Wie man sieht, ich bin schon süchtig!!!
Also, weil sie so schön ist: ab zum Creadienstag!

1 Kommentar:

  1. Ich liebe Jeanstaschen! Die ist klasse geworden!
    Lg Mareike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!