Sonntag, 18. Oktober 2015

Halloween

... ist ja eigentlich so gar nicht meins - aber dieses Jahr habe ich mich nach dem tollen Herbst-Bloghop auch für den Halloween-Blog-Hop angemeldet. Und so musste ich mir ja was einfallen lassen! Fiel mir anfangs gar nicht so leicht, aber auf einmal hatte ich dann doch eine Idee. Wir haben einen Quittenbaum, und der trägt dieses Jahr mal wieder so unglaublich viele Quitten, dass wir schon gar nicht mehr wissen wohin damit. Also habe ich (mal wieder) Quittengelee hergestellt - und der möchte natürlich schön verpackt werden. Da die orange Farbe mich an Halloween erinnert hat, habe ich beschlossen, mit dem Gift-Bag-Punch-Board eine schaurige Verpackung für das leckere Zeug zu basteln. Lange Rede, aber ein Bild sagt mehr als viele Worte:


Die Tüte ist mit dem Gift-Bag-Punch-Board hergestellt, Größe M. Ich habe das Halloween-Papier von SU aus dem letzten Jahr verwendet, weil ich davon noch so viel habe. Es gibt dieses Jahr aber wieder ein ganz ähnliches, damit funktioniert die ganze Verpackung natürlich auch ;).
Ein bisschen Glitzer darf natürlich auch an Halloween nicht fehlen, leider erkennt man das hier nicht so gut. Die Kreise und das Moderne Label sind aus Glitzerpapier gestanzt, ebenso wie der Kreis hinter dem unteren Schriftfeld.

Hier kann man es etwas besser sehen:
Ja, und was man da nur auf eigenes Risiko und mit einer Portion Mut essen soll, das ist dann mein superleckeres Quittengelee. Das Glas wurde natürlich auch entsprechend verziert:


Und weil ich dann meine Halloween-Laune mal ausnutzen wollte, habe ich gleich noch eine Gruselkarte gewerkelt. Diesmal nicht im klassischen Halloween-orange-schwarz, sondern in schwarz-lila Tönen, extra grusel-dunkel gehalten.



Genutzt habe ich hier nur die Farben schwarz, aubergine und brombeermousse. Die Fledermäuse sind gemalt (und jetzt wisst ihr auch, warum ich lieber stempel als zu malen.....). Diese Karte habe ich vor einiger Zeit mal im Netz gesehen und fand sie einfach super. Und jetzt war ja endlich die passende Gelegenheit zum Nachwerkeln.

So, genug gezeigt, jetzt geht es aber mit dem Bloghop weiter.


Wenn ihr gerade von Ivette kommt, dann geht es nun weiter bei Anja.

Hier sind alle Teilnehmer des BlogHops:

Sabine – www.stempel-biene.com
Bettina - www.me-and-art.de
Edit - www.stampin-friends.de
Sylwia - www.stempeleinfach.de
Ivette -www.schneckesstempelecke.blogspot.de
Chris - www.bykeksie.blogspot.com
Anja - www.anjas-stempelwelt.blogspot.de
Timea – www.Stampin-Bunny.blogspot.com
Tina - www.kreationen-aus-papier.blogspot.de
Angelika - www.stempelkitten.blogspot.de


Außerdem geht das ganze noch zu alt-trifft-neu und zum Witch-watch-Challenge-Club

Kommentare:

  1. Hallo Chris !
    Danke für deinen Kommentar .
    Deine Karte finde ich besonders schön
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Soooooo gruselig schööööön!
    Ich bin echt begeistert, deine Karte ist der Hit und das Grusel-Auge auf dem Glas mit dem Quittengelee und die Wellenkante bei dem Spinnennetz-DP deiner Tüte ist einfach nur genial. Halloween kann kommen!
    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag.
    Edit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Chris!
    die Sachen sind der Hit! Die Karte, die Fledermaus, das Auge und die Verpackung - einfach WoW! Ein kreativer, gruseliger Wahnsinn ;)
    Bussi
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Sooo klasse! Alles! Und das Papier ist schön! Ich liebe ja Quitten. Mein Dad macht ganz tolle Quittenmarmelade. Yummi!
    Ich weiß gar nicht, was mir am besten gefällt. Doch das Auge!? Irre!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Chris:) Ich kann auch nur WOW sagen!!! Ich war auch wie Du nicht so ein Halloween Fan...aber ich muss sagen ich bin voll inspiriert von den schön-gruseligen Ideen und ich finde das Auge echt suuuper!!! Danke Dir für die Inspiration;) L.G. Tímea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Chris,
    wie schaurig schön!!! Ich schaue in dein Auge und bekomme eine Gänsehaut! Ob dein Gelee dagegen hilft?
    Die Karte gefällt mir sehr gut, ich hab's ja sooo mit Bäumen! Und die Verpackung ... klasse!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Chris, Deine Halloween-Kollektion ist klasse! So richtig schön schaurig! Vielen Dank für Deine Teilnahme an unserer Challenge! Ganz liebe Grüße, Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Dafür das Halloween nicht so deins ist, hast du aber wirklich tolle Dinge gezaubert. Schaut alles super aus!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Sooo klasse! Alles! Und das Papier ist schön! Ich liebe ja Quitten. Mein Dad macht ganz tolle Quittenmarmelade. Yummi!
    Ich weiß gar nicht, was mir am besten gefällt. Doch das Auge!? Irre!

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wunderschöne Karten. Die letzte ist ja der Hammer :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Chris,
    Das Auge auf dem Glas hat mich beeindruckt, tolle Idee! Aber noch mehr begeistert bin ich von der Karte, die ist dir so gut gelungen! Alles sehr schön.
    Liebe Grüße
    Ivette

    AntwortenLöschen
  12. Wow, deine Werke sind ja echt ein Traum! Die Karte gefällt mir besonders gut. Danke für deine Teilnahme beim With Watch Challenge Club!!!!

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde es sehr witzig, du bist glaube schon die 5. Dame, die mit Halloween nichts anfangen kann... eigentlich...Und dann kommt auch bei dir so etwas tolles heraus :-)

    Also finger weg von: "ist nicht so meines" - ist es nämlich doch ;-)

    Lg Lea

    AntwortenLöschen
  14. WOW - so eine tolle Verpackung und auch der Inhalt ist großartig!!! Dafür das Halloween nicht Deins ist hast Du traumhafte Werke gebastelt!!! VIELEN LIEBEN DANK fürs Mitmachen bei STEMPEL-MAGIE!!! GLG ANDREA

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!