Montag, 12. Februar 2018

Blöcke


Ich verschenke ja ganz gerne mal Blöcke.. selbst im Handy-Zeitalter notiert man sich doch immer mal wieder etwas, oder? 
Also hab ich im Laufe der Zeit verschiedene Block-Verschenk-Varianten ausprobiert...
Hier die Variante "Klemmbrett": 


Hier habe ich tatsächlich nur das Klemmbrett selber gemacht und der Deko des Blockdeckblattes angepasst. Den Block kann man also abnehmen.


Hier ebenfalls die Klemmbrett-Variante, allerdings mit einem normalen Kellnerblock ohne Deckblatt, dafür mit Stempel auf dem ersten Blatt:




Dann folgen hier noch 2 komplett selbstgewerkelte Blöcke, gebunden mit der Cinch. Hier habe ich auch die Blätter selber zugeschnitten. So kann ich den Block komplett nach meinen Größenvorstellungen gestalten:




Eigentlich habe ich noch ein paar Varianten im Kopf, aber irgendwie haben die Tage wie immer zu wenig Stunden..... Deshalb nutze ich jetzt die Zeit und mache weiter!!
Schönen Rosenmontag!!


Kommentare:

  1. Huhu Chris.
    Du warst aber wieder fleißig. Die Blöcke sind sehr schön. Der Schwarze mit den Seepferdchen ist mein Favorit. Ich muss doch unbedingt mal die Cinch aus meinem Schrank kramen.
    Lieben Gruß
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja liebe Chris, Blöcke kann man immer gebrauchen, so schöne so wie so.
    LG Conni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!