Montag, 31. Oktober 2016

Halloween - die Vorletzte...

.. bevor dann morgen das große Finale kommt ;) 
Hier unsere Kürbisse: eigens von den Kindern ausgehöhlt und das Motiv haben sie auch ausgesucht. Mein Mann und ich durften dann schnitzen ;)
Seht selber:





Jeder Kürbis bekam zwei Gesichter, eins hinten, eins vorne (sofern man bei einem Kürbis von vorne und hinten reden kann ;) ) Dann habe ich eine Lichterkette reingelegt (ist heller als ein Teelicht) und fertig ist die Gartendeko!


Diese zwei Tüten habe ich dann noch mit einigen Süßigkeiten von hier , hier und hier gefüllt und an die Erzieherinnen meiner beiden Kindergartenkinder verschenkt. 
Ich wünsche Euch einen schönen Halloween-Abend und morgen einen schönen Feiertag! 


Kommentare:

  1. Chris! Das ist der Wahnsinn!!! Sie sehen alle sowas von stark aus!
    Nächstes Jahr, komme ich zum schnitzen vorbei ;)
    Schrecklich liebe Grüße und danke für´s teilen!
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh so tolle Kürbisse! Wie genial! So viel Arbeit!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn! Deine Kürbisse sind richtige Kunstwerke! Danke fürs Zeigen!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Die sind ja super gelungen. Ich schätze Kürbisse kann man nicht mit der Cameo schneiden ;-)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Einfach klasse. So filigran geschnitzt... Ich bin begeistert.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!