Dienstag, 25. Oktober 2016

Augäpfel, Kürbisse und Fledermäuse..

.. wie kriegt man das alles mit Schokolade unter einen Hut? Ganz klar, das geht nur zu Halloween.
Diesmal habe ich den Kürbis und den Schriftzug aus dem Jar of Haunts -Sets mit schwarzem Farbkarton und kürbisfarbenem Glitzerkarton kombiniert. Perfekt passend dazu gibt es diese Schoko-Kürbis-Kugeln:



Außerdem hatte ich bei Jasmin diese Videoanleitung zu einer Tüte aus einem Briefumschlag gesehen - und das musste ich ausprobieren. Leider habe ich einen alten "schrömmeligen" Umschlag genommen, darüber habe ich mich nachher etwas geärgert, weil die Tüte doch echt süß ist! Jetzt habe ich sie erstmal als Aufbewahrung für sämtliche vorgefertigten Halloween-Schnipsel umfunktioniert:


BaWiOn
Alt trifft neu


Kommentare:

  1. Tolle kleine Halloweenpäckchen zeigst du uns hier. Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaWiOn.
    Liebe Grüße
    Bastelei

    AntwortenLöschen
  2. Genial, eine tolle Idee! Sieht total klasse aus!
    Liebe Grüße sendet
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die Tütchen sind ja klasse geworden und eine nette Idee als Mitbringsel oder für die kleinen Geister.
    Danke für Deine Inspiration bei BaWiOn.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!