Samstag, 2. April 2016

Trostpflaster...

Manchmal läuft es einfach nicht.... und dann freut man sich um so mehr über ein kleines Trostpflaster. Hier habe ich eins für eine Freundin gebastelt, die sich daso ganze Jahr auf die Creativa gefreut hatte, und dann krankheitsbedingt nicht mitgehen konnte. 
Ich habe wieder eine Hamburger Box benutzt und diese etwas dekoriert:


Inhalt der Box: eine selbstgemachte Curry -Dipmischung, ein Gute-Besserung-Mini-Tictac und zwei Buchbinderinge für ihre Washitapes. Das ganze auf etwas Moos gebettet und eine schöne Karte dazu...:


Sie hat sich jedenfalls gefreut! Und nächstes Jahr ist ja auch wieder eine Creativa. .. und dieses Jahr noch Stempelmecca und und und..... ;)

Kommentare:

  1. Das ist aber eine tolle Box!
    Ach ja und Stempelmekka ist doch noch viel toller! :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das ist aber wirklich unheimlich lieb von dir. Eine tolle Idee und ein kleines Trostpflaster für deine Freundin :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!