Freitag, 28. März 2014

Filzfieber!!!

Ohweia, ich bin wirklich komplett süchtig!! Schon letztes Jahr hatte ich mir das Ebook Lovely 9 und 2 Pakete Wollfilz von der lieben Steffi (Aprilkind) bestellt. Irgendwie kam dann aber anderes dazwischen und so geriet das ganze in Vergessenheit. Als ich letzte Woche mal ganz flott eine Kleinigkeit zum Verschenken brauchte, sah es in meinem Vorrat ganz mager aus (ich habe dann auf eine dieser Kühlschrankeulen - übrigens auch von Aprilkind - und eine Erdbeereinkaufstasche zurückgegriffen, das war denke ich auch ok :)  ). Aber jetzt mussten schnell neue Präsente her - meine Ansprüche sind da ja ganz moderat: es muss flott gehen und super aussehen :)  Ganz easy also....... - naja, und da sind mir die kleinen Filztaschen eingefallen. Und was soll ich sagen: sie sind perfekt für meine "Ansprüche"! 
Als erstes zeige ich euch allerdings eine Version die NICHT aus der mitgelieferten Vorlagenreihe stammt, sondern die mir sofort einfiel, als ich das diesmonatige Freebie aus der Freebiechallange gesehen habe!!
Bitte schön (und ab Dienstag dort fleißig für mich abstimmen, ok?):


Die nun folgenden Taschen sind alle mit den Applikationsvorlagen von Aprilkind genäht, sie sind aber auch einfach zu süß! Seht selber:



Hier nochmal alle auf einen Haufen:
Ich werde bestimmt noch so einige davon nähen, eine Freundin wünscht sich eine in größer, das werde ich als nächstes austesten....! Ich werde berichten!

Kommentare:

  1. Die sind allesamt super süß! Schön ...
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, die sind toll. Ich habe mir auch das Paket bestellt und schon ein paar genäht.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Diese Taschen sind aber alle sehr süss.
    Wie dick ist eigentlich der Filz den du da benutzt hast? Ich habe gestern auch "Kunstfilz" für eine Nateltasche gekauft und ja der eine war dünn und der den ich jetzt gekauft habe bin ich nicht sicher ob er zu dick ist.......
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin zwar nicht Keksie, aber ich würde Dir grundsätzlich den Tipp geben, künftig Naturfilz zu kaufen (100% oder zum. 90%). Der ist viel angenehmer und robuster :-) Der Preis schreckt zwar erst Mal ab, aber man halt viel mehr Freude daran :-)
      Für größere Taschen verwende ich meist 3mm Filz und für kleinere Sachen 2mm.
      LG
      Tanja

      Löschen
    2. Hi, danke erstmal! Ich kann Ommella nur zustimmen, ich habe in diesem Fall den "Original"-Wollfilz von Aprilkind genommen, der ist 1 mm dick (erscheint beim ersten Anfassen relativ dünn, aber die Taschen sind schlußendlich sehr stabil, ich würde für diese kleinen Taschen keinen dickeren nehmen!). Dieser Filz ist waschbar und fühlt sich tatsächlich sehr angenehm an! Ich habe schon preiswerteren Bastelfilz in der gleichen Dicke gekauft, und davon bekomme ich regelmäßig Gänsehaut:(
      Ich finde tatsächlich auch, dass sich der höhere Preis am Ende rentiert.... Grundsätzlich geht es aber bestimmt auch mit Bastelfilz mit 1-2 mm Dicke...
      lg
      chris

      Löschen
  4. Boah, das ist so ein richtiger Farbflash :-)
    Toll geworden!!
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Knallfarben finde ich auch super! Und wenn man die dann noch in der Sonne fotografieren kann....! Was will man mehr!
      lg
      chris

      Löschen
  5. Wahnsinn, als wäre das Aprilkind Schnittmuster für das Küken gemacht! :)

    Echt ein Farbrausch! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!