Dienstag, 17. September 2013

Herbstgarderobe

die Erste! Da die ganzen Klamotten vom letzten Jahr nicht mehr passen, MUSS ich ja leider neue nähen ;) Wie schade.... !!! :) :)
Also habe ich mir den Hafenkitz-Stoff gekrallt und mir ein Shirt in Two-in-one-Optik gebastelt. Da ich gerne kleine Puffärmelchen wollte, habe ich einen Ottobre-Schnitt (Nr. 19 aus der 6/2010) für ein Puffärmel-Langarmshirt genommen, die Ärmel gekürzt und weiße Regenbogenbodyärmel  mit eingenäht.
Gewählt habe ich diesen Schnitt wegen der Ärmel und wegen der Raffung an der Seite, die gefiel mir so gut und ich habe sie vorher noch nie genäht...
Die kurzen und die langen Ärmel habe ich in einem Rutsch verschlossen, da ich finde, das das besser hält. 
Der Kragen ist diesmal mit einer Zwillingsnadel festgesteppt, gefällt mir auch gut! 

Insgesamt ist es ok geworden, die kurzen Ärmel sind mir etwas zu lang und zu puffig, aber es ist absolut tragbar und meine Kleine findet es super!! 
Das geht zum Creadienstag!


Kommentare:

  1. Das ist doch nett geworden, der Stoff gefällt mir sehr gut.
    Lg Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Ohja das gefällt mir auch gut!!! :-) Tolle Kombi!

    Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!