Dienstag, 9. Juli 2013

Vicky ist da!


Die kleine Tochter einen guten Freundin ist im Eiltempo (noch im Krankenwagen) zur Welt gekommen! Da waren natürlich ein Haufen Geschenke angesagt. Das Prachtstück: diese Krabbeldecke, die ich allerdings ganz und gar nicht alleine genäht habe, sondern in Gemeinschaftsarbeit mit 3 anderen Freundinnen. Wir haben uns in der Krabbelgruppe unserer ersten Kinder kennengelernt, und jetzt haben wir alle 5 unsere zweiten hinterhergeschoben :) Und da hat es sich so entwickelt, dass wir immer ein Gemeinschaftsprojekt genäht haben - und dies hier ist halt das für den (höchstwahrscheinlich) letzten Ankömmling unserer Gruppe :) 
Wie man sieht: abwechselnd uni-Quadrate und bunt, auf dem Unistoff immer eine Stickdatei, bzw. auf der Blumenstickdatei ist noch eine Knisterblume mit KamSnap aufgesnapt - die kann man dann auch schön zum Spielen abmachen. An dem Vögelchen hängen 4 Jerseystreifen, auch an denen kann man schön rumfummeln.  Ach ja, der Name darf natürlich auch nicht fehlen :)
Die Unterseite der Decke besteht aus pinkfarbenem Fleece, und gefüttert ist sie auch noch, allerdings nicht sehr dick.

Ja, und dann hat jeder von uns noch in Eigenarbeit etwas für die kleine Maus genäht - und ich kam natürlich nicht um meine obligatorischen Geschenke Schnullituch und Windeletui herum :)
Ich war erst gar nicht sicher, welchen Stoff ich für das Windeletui verwenden sollte, aber ich habe wohl voll ins Schwarze getroffen - Vicky-Mama war begeistert!! Leider, hätte die Tasche sonst gerne für mich behalten!! :)




So, auf damit zum Creadienstag!!

Kommentare:

  1. herzlichen glückwunsch an die mama - und die teilchen sind richtig schön geworden !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Ist alles super süss, das Schnullituch ist aber mein Favorit, die Kleine wird sicher viel Spass damit haben!
    LG Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden. Schöne Idee wie ich finde.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!