Donnerstag, 21. Februar 2013

RUMS

So, jetzt soll es endlich auch mal bei mir RUMSen :)!!
Mein Täschchen ist zwar schon von letzter Woche, aber ich habe es einfach am Valentinstag verpasst :)
Also, nach zig Planentaschen für die lieben Kleinen und deren Freunde, jetzt auch mal ein erwachsenentauglicher Emil (oder besser Emilia) für mich. Ist nicht besonders groß, würde ich vielleicht nächstes Mal etwas erweitern, aber für Portemonnaie, Schlüssel und das unverzichtbare Handy reicht es allemal!!


Natürlich mal wieder freihand genäht, davon kann ich momentan nicht genug bekommen! 


Sind die beiden nicht ein schönes Paar?? Und weil sie auf den oberen Fotos etwas dunkel wirken, hier nochmal die etwas hellere Variante - obwohl: sooo hell ist der Braunton in Wirklichkeit auch wieder nicht! Ich schätze, ich muss mich nochmal mit dem reflektierende-LKW-Plane-fotografieren befassen :)  



So, das ist also mein erster RUMS-Beitrag, ich hoffe doch, dass ich nächste Woche wieder dabei bin!


Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Die beiden Taschen find ich prima, die sehen so witzig aus! Ist diese Plane schwer zu vernähen? Und quietscht das nicht ganz übel beim Wenden?
    Schönes Blog, ich bleib gleich mal als Leser hier. :)
    Viele Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, herzlich willkommen! Ich weiß, mein Blog (und mein Nähkram) ist noch nicht perfekt, aber ich arbeite dran :) Hauptsache es macht Spaß!!
      Ich hatte auch erst Angst vor LKW-Plane, aber schlussendlich ist es tatsächlich nicht schwer! Man braucht nur eine normale 80er Nadel und einen Haufen Stylefix, da man ja nix stecken kann! Einfach mal ausprobieren!
      Und das Gequietsche geht, aber dafür ist es echt ein Kraftakt die zu wenden! Aber auch da wird man hemmungslos :):)
      lg
      chris

      Löschen
  2. gefallen mir beide sehr gut.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Die sind toll! Ob ich mich auch mal an Plane wage?!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich einfach, ist nicht so schwer! Und die Ergebnisse sind immer schön!! Selbst wenn sie nicht perfekt sind!
      lg
      chris

      Löschen
  4. Wow Plane! Das habe ich mich auch noch nicht getraut! Tolle Taschen!!!

    LG
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Plane habe ich hier auch noch lieben und mich noch nicht getraut. Deine Taschen sehen super aus! Da kribbelt es einem dann doch in den Fingern und die Hemmschwelle sinkt ein bisschen. ;)

    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau ich einfach! Ist echt nicht schwer, wenn man so ein paar Sachen beachtet.... Vielleicht setz ich mich ja die Tage mal hin und schreib was dazu....
      Lg

      Löschen
  6. Oh ja ... was für ein tolles Pärchen! Beide Taschen sehen toll aus!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. was für ein geniales Paar!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Och, die sind ja mal toll! Und echt mutig mit der Plane ... GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  9. Bin grad via RUMS auf deinem Blog gelandet…
    Die Taschen sind echt der Hammer!!! Ganz, ganz toll!

    Einen Tip habe ich für dich, wie man das schrecklich widerspenstige Zeug einfacher wenden kann: erwärmen!
    …entweder mit dem Föhn, oder eine Weile in die Sonne stellen, sofern sie scheint…;o)
    Zum Heften kannst du wunderbar Büroklammern oder diese Foldback-Klammern nehmen!
    Bin auf weitere Werke gespannt!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Tipps... aber zum Fönen bin ich irgendwie immer zu faul - und Sonne ist ja zur Zeit irgendwie nicht.... :). Ich nehme auch immer Klammern zum fixieren, oder halt Stylefix, das klappt super. Ich wollte heute mal einige Fotos machen und ein paar Worte dazu schreiben - aber erstmal ist Kinderbespaßung angesagt....
      lg
      chris

      Löschen

Ich freue mich immer über Eure Kommentare!